Ursachen

Eine Epilepsie beruht auf einer Funktionsstörung des Gehirns.

Anfälle können die Folge eines weiten Spektrums von Krankheiten oder Verletzungen darstellen. Epilepsien können z. B. in Zusammenhang mit

  • einer Entzündung
  • einer Hirnblutung (z. B. durch einen Unfall)
  • Sauerstoffmangel während der Geburt
  • Stoffwechselstörung des Gehirns
  • einem Schlaganfall (Durchblutungsstörung)
  • eines Tumors

auftreten.

Die Anlage kann sich ohne ersichtlichen Grund entwickeln.